Schlagwort: Stammdatenmanagent

Big Data: Nicht ohne DQM!

Von | 1. März 2016

Anstieg unstrukturierter Daten

Sascha Kasper,  Director Solution Partners & New Businesses bei 1WorldSync, schreibt über Big Data: Wenn über Big Data gesprochen wird, ist die Diskussion über unstrukturierte Daten nicht weit. Das hat auch die Fachtagung „Big Data im Alltag – Welchen Nutzen hat der Anwender heute und in der Zukunft?“, die am 25. Februar 2016 in der Industrie und Handelskammer […]

Produktinformations-Cloud: unverzichtbar für die globale Lieferkette

Von | 1. Dezember 2014

Im schnelllebigen Geschäftsumfeld von heute wachsen die technologischen Herausforderungen angesichts der Möglichkeit, eine große Anzahl von Handelspartnern rund um den Globus mittels genauer, authentischer und aktueller Daten zu vernetzen. Die sich ständig wandelnden Kundenanforderungen haben die Unternehmen in den letzten zehn Jahren dazu veranlasst, dynamischer zu werden und in ihrer Supply Chain-Architektur einen Paradigmenwechsel von […]

LMIV Fragen & Antworten – Interview mit Burkhard Lorry

Von | 27. November 2014

Burkhard, im Zuge der LMIV-Umsetzung fällt meist auch der Begriff 1WorldSync Migration. Was hat es damit auf sich? Burkhard Lorry: Mit der EU Lebensmittel-Verordnung (kurz LMIV) sind neue rechtliche Bestimmungen eingetreten. Dies erforderte eine Anpassung des gesamten 1WorldSync Datenpools an die heutigen Anforderungen. Die Daten müssen von vorherigen Formaten (z.B. SINFOS) nun in das GDSN […]

Was bietet das Global Data Synchronization Network (GDSN) in Sachen Artikelstammdatenqualität über Konsistenz-Validierungen hinaus?

Von | 15. Juli 2014

Diese Frage lässt sich erfreulicherweise schon seit langer Zeit mit „Sehr Viel“ beantworten. Allerdings, so das kleine Manko, sind diese oftmals nicht bekannt. Daher möchte ich an dieser Stelle einige der Qualitätsansätze des Standards aufzählen und kurz erläutern.